Vertrauen Schaffen

Ziel der vielen Vorschläge zur Gebietsreform in unserer Region ist es primär ja nicht, zu Gemeindefusionen zu kommen. Vordringliches Ziel sollte es sein, die Verwaltung subsidiär, effizienter und kostengünstiger für die Bürger gestalten zu können. Da ist die Fusion nur eine Möglichkeit, eine verstärkte Interkommunale Zusammenarbeit aber eine andere, die wesentlich einfacher unter Mitnahme der Bevölkerung und ihrer gewählten Vertreter zum Ergebnis kommen kann. Das wichtigste Teilziel einer auf zunächst einem, dann auf mehreren Gebieten ausdehnten Interkommunalen Zusammenarbeit ist es, Vertrauen aufzubauen: Die Bevölkerung muß sehen: Ja, es funktioniert! Die Wege sind nicht zu lang, die Verwaltung ist schnell und sicher, das E-Goverment trägt zur Vereinfachung bei, jeder fühlt sich gut behandelt! Vertrauen der Bevölkerung in die Verlässlichkeit einer sich verändernden und personalärmeren Verwaltung ist die Voraussetzung für die Akzeptanz der Verwaltungsreformen! Salzgitter könnte beispielsweise seinen vielen Nachbarn vorschlagen, auf dem Gebiet der Schulentwicklungsplanung, des Schwimmunterrichts, des Schülertransportes, des Feuerwehr- und Rettungswesens, der Wartung von Straßenbeleuchtung und Ampeln, des Straßenwinterdiestes, des Betriebes von Kläranlagen etc etc. Vereinbarungen zu treffen, die für jede Seite Vorteile hat: Weniger Kosten in der Zukunft, geringerer Aufwand und Anlass, weitere Schritte zu wagen: Interkommunale Zusammenarbeit also behandeln wie einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Das soll nicht verhindern, dass auch der Großraumverband, sollte er denn irgendwann eine direkt gewählte parlamentarische Kontrolle haben, mehr Befugnisse bekommt, z.B. auf dem Gebiet derTourismusförderung, des Denkmalschutzes, der Museumslandschaft, auf dem Gebiet von Hochwasser- und Umweltschutz etc. Es muss nur im jedem Fall sichergestellt werden: Die Kirche muss im Dorf bleiben und mit ihr das Standesamt, die Kinder-und Jugendfürsorge, die Altenbetreuung, der Arzt und Apotheker und die Vereine. Am Ende, nach vielen Jahren, werden wir dann eine Großregion Braunschweig mit einem Regierenden Bürgermeister an der Spitze und Bezirksbürgermeistern in der Fläche haben. Berlin - das ehemalige Großberlin - hat es uns vorgemacht!

Dr. Uwe Schierloh
Forellenweg 3
38226 Salzgitter